Schrift verkleinernnormale SchriftSchrift vergrössern
Neidlingen

Bürgermeisteramt Neidlingen
Kelterstraße 1
D-73272 Neidlingen

Telefon 07023/90023-0
Telefax 07023/90023-25

E-Mail gemeinde@neidlingen.de
Internet www.neidlingen.de



Logo Biosphäre

Logo Plenum

Kugelmühle Neidlingen
Logo Kugelmühle

Kommunalwahlen 2014
Home > Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen in Neidlingen



Aktuelles


03.06.2016   Aktuelle Seite Stromausfall

Stromausfall vom 29.05.2016 im Zeitraum von 21.30 Uhr bis 23.00 Uhr in den Bereichen Hofstraße, Seestraße und Heckenäckerweg

03.06.2016   Aktuelle Seite - Rohrbruch
Rohrbruch am Sonntag, 22.05.2016 im Bereich Schloßstraße, Einmündung Gartenstraße


19.05.2016   Personelle Verstärkung für den Neidlinger Bauhof,
am 02.05.2016 habe ich, Daniel Burkhardt, bei der Gemeinde Neidlingen die Stelle als Mitarbeiter Bauhof angetreten.
Die meisten werden mich kennen, dennoch vielleicht ein paar Worte zu meiner Person. Ich bin auf dem Hof meiner Eltern in der Riedstraße 11 in Neidlingen aufgewachsen, hier und in Weilheim zur Schule gegangen und habe beim Stützpunkt in Bad Boll den Beruf des Forstwirtes erlernt. Zuletzt war ich beim Forstbetrieb Reichle in Unterlenningen beschäftigt.
Ich freue mich nun auf meine neuen Aufgaben beim hiesigen Bauhof und hoffe auf Ihre Unterstützung und Akzeptanz.
Ihr Daniel Burkhardt

12.05.2016   Briefkastenleerung in Neidlingen
Die Zeiten der Leerung der Neidlinger Briefkasten haben sich wie folgt geändert:

Briefkasten Weilheimer Straße:
Mo.-Fr.: 8.00 Uhr
Sa.: 8.00 Uhr

Briefkasten Kirchstraße:
Mo.-Fr.: 8.00 Uhr
Sa.: 8.00 Uhr



03.05.2016   Schade eigentlich…

Am Donnerstag, den 28.04.2016 probte in den Abendstunden wie immer an diesem Wochentag der Musikverein im Proberaum der Reußensteinhalle.
Die Vereinsmitglieder umrahmen durch ihre musikalischen Beiträge das ganze Jahr über Neidlinger gesellschaftliche Belange und haben aus meiner Sicht dafür, wie auch Angehörige unserer sonstigen Vereine, Dank und Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement verdient.
Am Abend des 28.04.2016 war es nun so, dass Unbekannte Täter während der Musikprobe die an der Garderobe hängenden Jacken und Mäntel durchsuchten und vorgefundene Wertgegenstände entwendeten.
Aus meiner Sicht an Dreistigkeit und Respektlosigkeit nicht zu überbieten.
Bitte lassen Sie bei Veranstaltungen keine Gegenstände in den Kleidungsstücken. Bis zur Aufklärung der Tat müssen wir davon ausgehen, dass die Täter wiederholt vorgehen.
Der Vorgang wurde polizeilich aufgenommen
Sollten die Vorgänge beobachtet worden sein oder Sie sonst wie davon Kenntnis erlangen würden wir uns über einen Hinweis sehr freuen.

Klaus Däschler, BM