Nachrichten > Umfassende Öffnungen für die Grundschulen

Liebe Eltern der Grundschule Neidlingen,

hoffentlich hatten Sie alle schöne Pfingstferien und konnten sich ein wenig erholen.

Heute Vormittag wurden die Schulen darüber informiert, dass es ab dem 29.06.20 umfassende Öffnungen für die Grundschulen geben soll. Die Rahmenbedingungen und Vorgaben legt das Kultusministerium fest.

Das Konzept für unsere Grundschule müssen wir im Kollegium noch erarbeiten. Jedoch war es mir wichtig, Sie bereits jetzt über das, was heute schon klar ist, zu informieren:

  • Alle Kinder werden ab Montag, den 29.06.20 bis zu den Sommerferien jeden Tag Präsenzunterricht haben. Damit entfällt die Notbetreuung.
  • Der zeitliche Umfang wird sich voraussichtlich auf ca. vier Zeitstunden am Tag belaufen.
  • Der Unterricht findet im Klassenverband statt, die Klassen werden nicht durchmischt.
  • Die Abstandsregeln für die Kinder bestehen in der Schule dann nicht mehr.
  • Es findet kein Unterricht in Sport und Musik statt.
  • Unterrichtsbeginn und Pausen werden weiterhin zeitlich gestaffelt sein.
  • Es dürfen ausschließlich gesunde Kinder ohne Anzeichen einer Corona-Erkrankung zum Unterricht kommen.
  • Eltern, die nicht wollen, dass ihr Kind aufgrund relevanter Vorerkrankungen am Präsenzunterricht teilnimmt, können dies der Schule formlos schriftlich mitteilen.

Nun hoffe ich, dass Sie durch die weiteren Öffnungen etwas mehr Entlastung erfahren und die Kinder die letzten Wochen vor den Ferien mit mehr Normalität verbringen können.

Die genauen Zeitpläne und Informationen erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Herzliche Grüße,

Maren Spachmann

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:56:00 16.06.2020