Nachrichten > Johannes Hepperle erhält "Ehrenamtspreis"

 

Johannes Hepperle erhält `Ehrenamtspreis`

… die starken Helfer sind jung und engagiert…

 

Zum ersten Mal in der Geschichte der Vergabe des Ehrenamtspreises, der gemeinsam von der Kreissparkasse und dem Teckboten ausgelobt wird,  lag nicht ein bestimmtes Thema oben auf, sondern die `Zielgruppe` waren junge Menschen die sich engagieren, Verantwortung übernehmen.

Anlässlich dieser Preisverleihung vergangenen Montag in der Kundenhalle der Kirchheimer Kreissparkasse wurde der Neidlinger `Hansdampf in vielen Gassen`, Johannes Hepperle, mit einem der Ersten Preise ausgezeichnet.

Seine Verdienste beim TVN als Abteilungsleiter Ski, bei den Fußballern als Kassier und bei der Feuerwehr als aktives Mitglied  sorgten dafür, dass Hr. Hepperle aus Kreisen hiesiger Sportler der Jury `Starke Helfer` vorgeschlagen und von dort nominiert worden war.

Mit dabei beim Skispringen von der Edelwangschanze oder dem Reußensteinpokal, mit 13 Jahren bereits Zeitmesser, heute Kampfrichter oder auch wenn es in 2019 gilt beim Teckbotenpokal mit großen Summen umsichtig zu jonglieren und nicht zuletzt als Frontmann bei der hiesigen Feuerwehr als Atemschutzträger, kurz gesagt er übernimmt Verantwortung, er engagiert sich. Ein `starker Helfer` und Teamplayer.

Die nachfolgenden Bilder lassen Einblicke in die Verleihung des Ehrenamtspreises 2018 zu.

 

Die Gemeinde Neidlingen ist zurecht stolz auf ihr intaktes Vereinsleben und auf `Macher` wie Johannes Hepperle.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung 

 

Ihr Bürgermeister mit Verwaltung und Gemeinderat 

 
 

 



Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
08:17:00 15.11.2018